Scherengreifer – Verwendbar an allen gängigen Beutenformaten aus Holz oder Kunststoff.

73,00 919,00 

Den Scherengreifer bieten wir als Standardgreifer an unseren Beutenhebern an.
Er benötigt zum sicheren Halt nur die Zargenwand ohne Griffleisten oder Mulden.
Für Holzzargen wählen Sie einfach die normale Variante ohne Schonbacken.
Bei Kunststoffzargen empfehlen wir zum Schutz der empfindlicheren Oberflächen, die Variante mit Schonbacken.
Lediglich der Zwischenraum um die Beute sollte mind. 35mm betragen.
Bei kleinerem Zwischenraum wählen Sie einfach den Zangengreifer mit Greifbacken für Griffleisten, oder mit Muldeneinsatz als alternative Lösung.

Der Scherengreifer wird bei Angabe Ihrer Beutenaußenmaße L/B (wenn vorhanden bitte Maße inkl. Griffleisten angeben) ab Werk auf Ihre Beuten eingestellt.

Artikelnummer: 2001 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Produktbeschreibung

Sicherer und schneller Halt beim Heben und Transportieren von Zargen- Stapeln oder ganzer Magazinbeuten.

Einsatz:

  • An allen unseren Beutenhebern vom Typ Spatz.
  • Bei allen gebräuchlichen Magazinbeutengrößen.
  • Am Zugbalkengehänge mit Seilzug bei stationären Hebeeinrichtungen z.B. Bienenhütte.
  • Zwischenraum von Beute zu Beute mind. 30mm
  • Zum Anheben u. Transport einzelner Zargen, Zargenstapel oder ganzer Beuten.

Anwendung:
Der Sicherungsring wird zum Öffnen nach außen- und zum Klemmen der Zarge nach innen, über die Achsmitte des Greifers geschoben.

Einstellung des Scherengreifers auf das verwendete Zargenmaß:

Bei Angabe der verwendeten Zargenaußenmaße (wenn vorhanden inklusive Griffleisten) wird der Scherengreifer auf die jeweilige Beute ab Werk eingestellt.